TÜV

Zwei mal in der Woche, dienstags und freitags, ist der TÜV bei Jürgen Dietl. Hauptuntersuchungen und Abgasuntersuchen werden dabei durchgeführt. Bei uns können Sie Ihren Wunschtermin auswählen.


Die Plakette: Das Wichtigste zur HU im Überblick

  • Seit 1. Dezember 1999 gilt für die HU die so genannte Rückdatierung: Wer also beispielsweise sein Fahrzeug im November zur HU vorführen muss, sie jedoch erst im Januar durchführen lässt, bekommt die neue Plakette rückwirkend für November erteilt. Natürlich können Sie die HU auch vorziehen, wenn etwa die Untersuchung noch ein halbes Jahr Zeit hat, das Auto aber mit dem begehrten Zusatz „TÜV neu“ verkauft werden soll.
  • Der Halter eines Kraftfahrzeugs hat die festgestellten Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats beheben zu lassen.
  • Der Halter muss den der HU mindestens bis zur nächsten HU aufbewahren. Nicht vorgeschrieben ist, dass der Halter den Untersuchungsbericht bei jeder Fahrt dabei hat.Untersuchungsbericht
  • Für den Fall, dass der Prüfbericht einmal verloren geht, hat TÜV SÜD für Sie eine einfache Regelung: Mit Fahrzeugschein oder -brief (bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I und II) beim nächsten TÜV SÜD Service-Center vorbeikommen, dort wird eine Zweitschrift des Prüfberichts gefertigt.
  • Wohnmobile bis 3,5 Tonnen werden wie Personenkraftwagen behandelt. Bei erstmals in den Verkehr kommenden Fahrzeugen ist die Hauptuntersuchung nach 36 Monaten, danach alle 24 Monate durchzuführen. Wohnmobile über 3,5 bis 7,5 Tonnen müssen in den ersten sechs Zulassungsjahren alle zwei Jahre zur technischen Untersuchung. Ab dem siebten Zulassungsjahr fällt dann wieder eine jährliche Hauptuntersuchung an.
  • Bei einer Überschreitung des Anmelde- oder Vorführtermins zur HU droht ein Bußgeld in Höhe von bis zu 40 Euro sowie im Höchstfall 2 Punkte in Flensburg. Das Verwarnungsgeld hat übrigens nichts mit TÜV SÜD zu tun und wird nicht etwa "automatisch auf die Hauptuntersuchung draufgerechnet".

Quelle: TÜV Süd.

0 Fahrzeuge

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 7:30 - 18:00 Uhr
Samstag 8:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Dietl Jürgen
Bodenwöhrer Str. 8
D-92439 Neuenschwand

Tel.: +49 (0) 9434 - 200343
Mobil: +49 (0)170-9638337

E-Mail:
auto-dietl@t-online.de